Kostenlose telefonische Beratung & Offertenerstellung unter +41 61 845 95 45
  • Ausschliesslich hochwertige Qualitätsprodukte
  • Exzellenter Service für alle Produkte
  • Erfahrener Familienbetrieb seit 1976
Neuigkeiten und Aktionen
»

Laborgefrierschränke

KIRSCH Labor-Gefrierschränke sind durch ihr stark isoliertes Gehäuse besonders robust. Die LABEX®-Modelle erfüllen die ATEX 94/9/EC Richtlinie. Sie sind wahlweise explosionsgeschützt und umluftgekühlt sowie eigensicher. Die Lagertemperatur kann modellspezifisch zwischen -5° C und -30° C eingestellt werden.

FROSTER-LABO-330

Der Labor-Gefrierschrank FROSTER-LABO-330 ist u. a. mit einer Umluftkühlung, Schnellabtauung sowie einer Schnellfrosteinrichtung ausgestattet. Serienmäßig sind vier kunststoffbeschichtete Drahtroste auf Auflegern integriert. Optional können die Roste auch auf Auszugschienen gelagert werden. Drahtkörbe mit Schienen können ebenfalls geliefert werden.

Laborgefrierschrank LABO-330 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 4 Roste, höhenverstellbar
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Schnellfrosteinrichtung
  • Automatische Schnellabtauung und Tauwasserverdunstung
  • Türrahmenheizung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Optionen

  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Roste auf Schienen oder Auflegern
  • Drahtkörbe auf Schienen Außenmaß: 56,8x40x10 cm (B x T x H in cm)
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder 
    PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Kreisblatt-Temperaturschreiber, 7-Tage- Registrierzeit, eingebaut, mit 100 Diagrammscheiben und 5 Faserstiften
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 300 l
  • Temperatureinstellung ca. -5 bis -30 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 540 Watt
  • Normalverbrauch 4,58 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 74 x 77 x 159 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 59,5 x 53 x 95 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 59,5 x 41 x 95 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 74 x 141 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmaß 40 x 32 x 5,6 (B x T x H in cm)
  • Rostgröße 57 x 42 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Rost 40 kg
  • Gewicht 112 kg / 127 kg (netto / brutto)

FROSTER-LABO-530

Das Modell FROSTER-LABO-530 ist u. a. mit einer Umluftkühlung, Schnellabtauung sowie einer Schnellfrosteinrichtung ausgestattet. Serienmäßig sind fünf kunststoffbeschichtete Drahtroste auf Auflegern integriert. Optional können die Roste auch auf Auszugschienen gelagert werden. Schubfächer, Alu-Bleche sowie Drahtkörbe sind ebenso erhältlich.

Laborgefrierschrank LABO-530 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 5 Roste, höhenverstellbar
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Schnellfrosteinrichtung
  • Automatische Schnellabtauung und Tauwasserverdunstung
  • Türrahmenheizung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Optionen

  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Roste auf Schienen oder Auflegern
  • Schubfächer· auf· Rollschubführungen, lichtes Schubfachmaß: 57 x 43 x 5,6 (B x T x H in cm)
  • Alu-Bleche auf Schienen, 60 x 40 x 2,5 (B x T x H in cm)
  • Drahtkörbe auf Schienen, 60 x 45 x 10 (B x T x H in cm)
  • GSM-Modul
  • Kältemaschine wassergekühlt
  • Außengehäuse aus Chromnickelstahl 4301, längsgebürstet
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder 
    PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Kreisblatt-Temperaturschreiber, 7-Tage- Registrierzeit, eingebaut, mit 100 Diagrammscheiben und 5 Faserstiften
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 500 l
  • Temperatureinstellung ca. -5 bis -30 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 640 Watt
  • Normalverbrauch 7,6 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 77 x 76 x 193-196 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 60 x 57 x 140 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 60 x 45 x 140 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 77 x 144 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmaß 40 x 32 x 5,6 (B x T x H in cm)
  • Rostgröße 59,7 x 45 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Rost 24 kg / 40 kg
  • Gewicht 140 kg / 170 kg (netto / brutto)

FROSTER-LABO-730

Das Modell FROSTER-LABO-730 ist mit fünf höhenverstellbaren und kunststoffbeschichteten Drahtrosten auf Auflegern ausgestattet. Gegen Mehrpreis kann dieser Labor-Gefrierschrank u. a. auch mit Drahtkörben sowie Alu-Blechen auf Schienen ausgestattet werden. Eine optische sowie akustische Alarmierung auch bei Stromausfall für bis zu 72 Stunden ist optional ebenfalls erhältlich.

Laborgefrierschrank LABO-530 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 5 Roste, höhenverstellbar
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Schnellfrosteinrichtung
  • Automatische Schnellabtauung und Tauwasserverdunstung
  • Türrahmenheizung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Optionen

  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Roste auf Schienen oder Auflegern
  • Alu-Bleche auf Schienen, 60 x 65 x 2,5 (B x T x H in cm)
  • Drahtkörbe auf Schienen, 60 x 65 x 10 (B x T x H in cm)
  • GSM-Modul
  • Kältemaschine wassergekühlt
  • Außengehäuse aus Chromnickelstahl 4301, längsgebürstet
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder 
    PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Kreisblatt-Temperaturschreiber, 7-Tage- Registrierzeit, eingebaut, mit 100 Diagrammscheiben und 5 Faserstiften
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 700 l
  • Temperatureinstellung ca. -5 bis -30 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 640 Watt
  • Normalverbrauch 8,7 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 77 x 97 x 193-196 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 60 x 78 x 140 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 60 x 65 x 140 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 77 x 165 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmaß 40 x 32 x 5,6 (B x T x H in cm)
  • Rostgröße 59,7 x 65 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Rost 40 kg
  • Gewicht 165 kg / 200 kg (netto / brutto)

Laborgefrierschränke mit explosionsgeschütztem Innenraum

FROSTER-LABEX®-70

Dieser Laborgefrierschrank wird hauptsächlich als Einbau-Gefrierschrank eingesetzt. Auf Seite 2 der PDF-Datei im Downloadbereich finden Sie die erforderlichen Einbaumaße. Falls die statische Belüftung nicht ausreichend ist, kann optional ein Kältemaschinenventilator eingebaut werden.

Laborgefrierschrank LABEX-70 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 1 Schubfach und 3 Roste
  • Explosionsgeschützter Innenraum (LABEX®-Standard-Sicherheit)
  • ATEX 94/9/EG Konformität TÜV-zertifiziert
  • Ein- und unterbaufähig
  • Türrahmenheizung
  • Istwert-Thermometer
  • Stufenlose Temperaturwahl

Optionen

  • Tür-Dekorrahmen zum Befestigen bauseitiger Dekorplatten
  • Tür-Koppelungsbeschlag (2 Stück erforderlich)
  • Kältemaschinenventilator, erforderlich bei Verwendung als Einbau-Gefrierschrank, wenn statische Belüftung nicht ausreichend ist
  • DATALOG-USB oder DATALOG-NET
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig,  (inkl. Sicherheitsbarrieren), Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper, (Meßflasche bzw. Kälteblock) eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-DATALOG

KIRSCH-DATALOG

Eletronische Temperatur-dokumentation und Monitoring für KIRSCH-Geräte ohne RS485 Schnittstelle

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 70 l
  • Temperatureinstellung ca. -15 bis -22 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 / 60 Hz
  • Leistungsaufnahme 100 Watt
  • Normalverbrauch 1,6 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 47 x 51 x 74 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 35 x 38 x 55 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße Nutztiefe oben 5 cm, unten 16 cm geringer
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 47 x 96 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmaß 29 x 26 x 5 (B x T x H in cm)
  • Rostgröße 20,5 x 35,2
    bzw. 31,5 x 35,3 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Rost 9,5 kg bzw. 25 kg
  • Gewicht 34 kg / 42 kg (netto / brutto)

FROSTER-LABEX®-96

Dieser Laborgefrierschrank ist ein- und unterbaufähig. Die Einbaumaße finden Sie auf der Seite 2 der PDF-Datei im Downloadbereich. Entsprechend der Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95) ist der Innenraum explosionsgeschützt. Die Temperatur- und Anzeigefühler sind speziell über Sicherheitsbarrieren abgesichert.

Laborgefrierschrank LABEX-96 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 2 Roste
  • Explosionsgeschützter Innenraum (LABEX®-Standard-Sicherheit)
  • ATEX 94/9/EG Konformität TÜV-Zertifikat
  • Ein- und unterbaufähig
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Schnellfrosteinrichtung
  • Türrahmenheizung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperaturregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum-/ Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation
  • Leiselüfter

Optionen

  • Tischplatte
  • Tür-Dekorrahmen zum Befestigen bauseitiger Dekorplatten
  • Tür-Koppelungsbeschlag (2 Stück erforderlich)
  • Fahrbahre Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliches Schubfach oder Rost
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder 
    PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, (inkl. Sicherheitsbarrieren), Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper, (Meßflasche bzw. Kälteblock) eingebaut 

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 95 l
  • Temperatureinstellung ca. -5 bis -25 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 / 60 Hz
  • Leistungsaufnahme 160 Watt
  • Normalverbrauch 2,6 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 54 x 53,5 x 82 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 44 x 42 x 47 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 42 x 37 x 47 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 54 x 105,5 (B x T in cm)
  • Rostgröße 43,8 x 36 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Rost 13 kg bzw. 25 kg
  • Gewicht 42 kg / 50 kg (netto / brutto)

Laborgefrierschränke mit explosionsgeschütztem Innenraum und Umluftkühlung

FROSTER-LABEX®-330

Dieser Laborgefrierschrank ist mit einer Umluftkühlung, Schnell-abtauung sowie einer Schnellfrost-einrichtung ausgestattet. Der Innenraum explosionsgeschützt. Serienmäßig sind vier kunststoffbeschichtete Drahtroste auf Auflegern integriert.

Laborgefrierschrank LABEX-330 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 4 Roste, höhenverstellbar
  • Explosionsgeschützer Innenraum (LABEX®-Eigensicherheit)
  • ATEX 94/9/EG Konformität TÜV-zertifiziert
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Schnellfrosteinrichtung
  • Türrahmenheizung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Optionen

  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Roste auf Schienen oder Auflegern
  • Drahtkörbe auf Schienen Außenmaß: 56,8x40x10 (B x T x H in cm)
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder 
    PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Kreisblatt-Temperaturschreiber, 7-Tage- Registrierzeit, eingebaut, mit 100 Diagrammscheiben und 5 Faserstiften
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, (inkl. Sicherheitsbarrieren), Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 300 l
  • Temperatureinstellung ca. -5 bis -30 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 577 Watt
  • Normalverbrauch 3,98 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 74 x 78 x 159 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 59 x 52 x 95 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 57 x 42 x 82 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 74 x 142 (B x T in cm)
  • Rostgröße 57 x 42 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Rost 40 kg
  • Gewicht 120 kg / 135 kg (netto / brutto)

FROSTER-LABEX®-530

Das Modell FROSTER-LABEX®-530 ist u. a. mit einer Umluftkühlung, Schnellabtauung sowie einer Schnellfrosteinrichtung ausgestattet. Serienmäßig sind fünf kunststoff-beschichtete Drahtroste auf Auflegern integriert. Optional können die Roste auch auf Auszugschienen gelagert werden. Schubfächer, Alu-Bleche sowie Drahtkörbe sind ebenso erhältich.

Laborgefrierschrank LABEX-530 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 5 Roste, höhenverstellbar
  • Explosionsgeschützer Innenraum (LABEX®-Eigensicherheit)
  • ATEX 94/9/EG Konformität TÜV-zertifiziert
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Schnellfrosteinrichtung
  • Türrahmenheizung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Optionen

  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Roste auf Schienen oder Auflegern
  • Schubfächer  auf  Rollschubführungen, lichtes Schubfachmaß: 57 x 43 x 5,6 (B x T x H in cm)
  • Alu-Bleche auf Schienen, 60 x 40 x 2,5 (B x T x H in cm)
  • Drahtkörbe auf Schienen, 60 x 45 x 10 (B x T x H in cm)
  • Kältemaschine wassergekühlt
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder 
    PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Kreisblatt-Temperaturschreiber, 7-Tage- Registrierzeit, eingebaut, mit 100 Diagrammscheiben und 5 Faserstiften
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig (inkl. Sicherheitsbarrieren),  Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 500 l
  • Temperatureinstellung ca. -5 bis -30 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 510 Watt
  • Normalverbrauch 4,7 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 77 x 76 x 193-196 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 62 x 57 x 140 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 60 x 46 x 127 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 77 x 144 (B x T in cm)
  • Rostgröße 59 x 45 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Rost 40 kg
  • Gewicht 140 kg / 170 kg (netto / brutto)

FROSTER-LABEX®-730

Das Modell FROSTER-LABEX®-730 ist mit fünf höhenverstellbaren und kunststoffbeschichteten Drahtrosten auf Auflegern ausgestattet. Gegen Mehrpreis kann dieser Labor-Gefrierschrank u. a. auch mit Drahtkörben sowie Alu-Blechen auf Schienen ausgestattet werden. Eine optische sowie akustische Alarmierung auch bei Stromausfall für bis zu 72 Stunden ist optional ebenfalls erhältlich.

Laborgefrierschrank LABEX-730 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 5 Rost, höhenverstellbar
  • Explosionsgeschützer Innenraum (LABEX®-Eigensicherheit)
  • ATEX 94/9/EG Konformität TÜV-zertifiziert
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Schnellfrosteinrichtung
  • Türrahmenheizung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Optionen

  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  •  Zusätzliche Roste auf Schienen oder Auflegern
  • Alu-Bleche auf Schienen, 60 x 65 x 2,5 (B x T x H in cm)
  • Drahtkörbe auf Schienen, 60 x 65 x 10 (B x T x H in cm)
  • Kältemaschine wassergekühlt
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder 
    PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Kreisblatt-Temperaturschreiber, 7-Tage- Registrierzeit, eingebaut, mit 100 Diagrammscheiben und 5 Faserstiften
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, (inkl. Sicherheitsbarrieren),  Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 700 l
  • Temperatureinstellung ca. -5 bis -30 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 / 60 Hz
  • Leistungsaufnahme 510 Watt
  • Normalverbrauch 5,7 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 77 x 98 x 193-196 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 62 x 77 x 140 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 60 x 66 x 127 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 77 x 166 (B x T in cm)
  • Rostgröße 59 x 65 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Rost 40 kg
  • Gewicht 165 kg / 200 kg (netto / brutto)