Kostenlose telefonische Beratung & Offertenerstellung unter +41 61 845 95 45
  • Ausschliesslich hochwertige Qualitätsprodukte
  • Exzellenter Service für alle Produkte
  • Erfahrener Familienbetrieb seit 1976
Neuigkeiten und Aktionen

NEU: MED 200

»

Blutplasmafroster

BL-Modelle sind unsere Spitzenerzeugnisse. Jeder Blutplasmafroster ist besonders stark isoliert und bietet zahlreiche KIRSCH-Innovationen als Serienausstattung. Hergestellt nach DIN 58375.

Vorteile

KIRSCH ist Hersteller, was uns die konsequente Weiterentwicklung unserer Blutplasmafroster ermöglicht. Jedes Gerät besteht aus einem robusten Gehäuse sowie hochwertigsten Komponenten Made in Germany. Dies gewährleistet Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer, die letztlich Ihr Budget schont.

Serienausstattung

  • DIN 58375- Konformität
  • Aluminum- oder Edelstahlschubladen
  • Komfortsteuerung
    - prozessorgesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
    - Akku zur Stromausfallwarnung
  • Türrahmenheizung
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Schnellbtauung
  • Tauwasserverdunstung
  • Höhenverstellbare Aluminium-Schubfächer*
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Optisches und akustisches Alarmsignal auch bei Stromausfall
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

*FROSTER-BL-178, FROSTER-BL-180 und FROSTER-BL-650 nicht höhenverstellbar.


1 - Temperatur
Für die Plasma-Lagerung stehen Blutplasma-Froster mit -32° C und -41° C zur Verfügung.

2 - Isolierung
Hochwertiges, druckgeschäumtes und umweltschonendes Material garantiert einen geringen Energieverbrauch.

3 - Innenbehälter
Gefertigt aus glattem Aluminium mit farbloser Schutzbeschichtung und mit Schubfächern auf Rollenauszugsschienen.

4 - Innenausstattung
Serienmässig mit ausziehbaren Schubfächern aus Kunststoff oder Edelstahl ausgestattet.

5 - Tür
Türrahmenheizung gegen Vereisung der Tür. Mit austauschbaren Kunststoff-Magnetdichtungsrahmen, verschliessbar. Beim Öffnen entsteht kein Türabstand. Türanschlag wechselbar (auch nachträglich).

GEBAUT NACH DIN 58375

Für die Plasmalagerung stehen Blutplasmafroster mit -32° C und -41° C zur Verfügung. Die serienmässig integrierte Umluftkühlung reduziert das physikalisch bedingte Temperaturgefälle und sorgt für fast gleichmässige Temperatur im Gefrierschrank. Die Temperatur wird durch einen elektronischen, mikroprozessorgesteuerten Temperaturregler automatisch gehalten, auch bei wechselnden Umgebungstemperaturen.

Die Schnellabtauung mit thermischer und zeitlicher Überwachung erfolgt automatisch. Durch Umkehr des Kältemittelkreislaufs bleibt die geforderte Plasma-Lagertemperatur erhalten. KIRSCH Blutplasmafroster sind unter anderem serienmässig mit einer elektronischen Schalt,- Überwachungs- und Warnautomatik, einem Minimum/Maximum-Temperaturspeicher, einer Schnittstelle RS 485 und einem potentialfreien Kontakt für den Anschluss an die zentrale Leittechnik ausgestattet.

Ausführung

FROSTER-BL-178

nach DIN 58375

Alle KIRSCH-Blutplasmafroster sind mit einer automatischen Schnellabtauung ausgestattet. Der Abtauvorgang wird thermisch überwacht und zeitlich begrenzt. Dadurch bleibt der Innenraum eisfrei und die Kühlguttemperatur wird gemäss den geltenden Richtlinien konstant gehalten.

Blutplasmafroster FROSTER-BL-178 Produktbeschreibung


Übersicht

  • 3 Aluminiumschubfächer
  • Komfortsteuerung
    prozessorgesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
    Akku zur Stromausfallwarnung
  • Türrahmenheizung
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Schnellbtauung
  • Tauwasserverdunstung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • auch bei Stromausfall
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Optionen

  • Fahrbare Ausführung
  • Längs- und Querteiler zur Schubfacheinteilung
  • Schubfach aus Edelstahl mit Kälteblende statt Aluminium-Schubfach
  • Schubfacheinteilung für Edelstahl-Schubfach
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder
  • PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Kreisblatt-Temperaturschreiber, 7-Tage-Registrierzeit, eingebaut, (Kühlschrank dann 131 cm hoch) mit 100 Diagrammscheiben und 5 Faserstiften
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Messflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

Technische Daten

  • Kühlinhalt 170 l
  • Temperatureinstellung ca. -32°C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 460 Watt
  • Normalverbrauch 5,3 KW / 24 h
  • Aussenmasse einschl. Wandabstand 69,5 x 76,5 x 121,3 (B x T x H in cm)
  • Innenmasse 55 x 52 x 60 (B x T x H in cm)
  • Nutzmasse 53 x 41 x 47 (B x T x H in cm)
  • Aussenmasse bei 90° geöffneter Tür 69,5 x 135,5 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmass 50,5 x 34,5 x 10 (B x T x H in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach 50 kg
  • Gewicht 103,5 kg / 116,5 kg (netto / brutto)

FROSTER-BL-180

nach DIN 58375

Die Lagertemperatur dieses Gefrierschrankes beträgt -41° C. Die Kombination aus Edelstahl-Schubfächern mit Kälteblenden, einer speziell gesteuerten Umluftkühlung und leistungsfähigster Kältetechnik, gewährleistet die konstante Lagertemperatur von -41° C.

Blutplasmafroster FROSTER-BL-180 Produktbeschreibung


Übersicht

  • 3 Edelstahlschubfächer
  • Komfortsteuerung
    prozessorgesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
    Akku zur Stromausfallwarnung
  • Türrahmenheizung
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Schnellbtauung
  • Tauwasserverdunstung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • auch bei Stromausfall
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Optionen

  • Fahrbare Ausführung
  • Schubfacheinteilung für Edelstahl-Schubfach
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder
  • PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Kreisblatt-Temperaturschreiber, 7-Tage-Registrierzeit, eingebaut, (Kühlschrank dann 131 cm hoch) mit 100 Diagrammscheiben und 5 Faserstiften
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Messflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

Technische Daten

  • Kühlinhalt 170 l
  • Temperatureinstellung ca. -41°C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 460 Watt
  • Normalverbrauch 5,9 KW / 24 h
  • Aussenmasse einschl. Wandabstand 69,5 x 76,5 x 121,3 (B x T x H in cm)
  • Innenmasse 55 x 52 x 60 (B x T x H in cm)
  • Nutzmasse 53 x 37 x 47 (B x T x H in cm)
  • Aussenmasse bei 90° geöffneter Tür 69,5 x 135,5 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmass 52 x 32 x 10 (B x T x H in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach 50 kg
  • Gewicht 111,5 kg / 124,5 kg (netto / brutto)

FROSTER-BL-330

nach DIN 58375

Dieses Modell ist mit vier höhenverstellbaren Aluminium-Schubfächern auf Rollauszugschienen ausgestattet. Optional sind Schubfächer aus Edelstahl lieferbar. Für beide Schubfächer sind Einteilungen zur übersichtlichen Lagerung erhältlich.

Blutplasmafroster FROSTER-BL-330 Produktbeschreibung


Übersicht

  • 4 Aluminiumschubfächer
  • Komfortsteuerung
    prozessorgesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
    Akku zur Stromausfallwarnung
  • Türrahmenheizung
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Schnellbtauung
  • Tauwasserverdunstung
  • Schubfächer höhenverstellbar
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • auch bei Stromausfall
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Optionen

  • Fahrbare Ausführung
  • Zusätzliches Schubfach aus Aluminium mit Rollauszugsschienen
  • Längs- und Querteiler zur Schubfacheinteilung
  • Schubfach aus Edelstahl mit Kälteblende statt Aluminium-Schubfach
  • Schubfacheinteilung für Edelstahl-Schubfach
  • Rost 57 x 42 cm mit Auflegern oder Schienen
  • Drahtkorb 56,8 x 40 x 10 cm mit Schienen
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder
  • PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Kreisblatt-Temperaturschreiber, 7-Tage-Registrierzeit, eingebaut, mit 100 Diagrammscheiben und 5 Faserstiften
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Messflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

Technische Daten

  • Kühlinhalt 330 l
  • Temperatureinstellung ca. -32°C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 490 Watt
  • Normalverbrauch 6,8 KW / 24 h
  • Aussenmasse einschl. Wandabstand 73,5 x 77,5 x 148 (B x T x H in cm)
  • Innenmasse 59,5 x 52,5x 95 (B x T x H in cm)
  • Nutzmasse 57,5 x 43 x 82 (B x T x H in cm)
  • Aussenmasse bei 90° geöffneter Tür 73,5 x 141 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmass 53,5 x 37 x 10 (B x T x H in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach 50 kg
  • Gewicht 119 kg / 134 kg (netto / brutto)

FROSTER-BL-530

nach DIN 58375

Dieses Modell ist mit vier höhenverstellbaren Aluminium-Schubfächern auf Rollauszugschienen ausgestattet. Optional sind Schubfächer aus Edelstahl lieferbar. Für beide Schubfächer sind Einteilungen zur übersichtlichen Lagerung erhältlich.

Blutplasmafroster FROSTER-BL-530 Produktbeschreibung


Übersicht

  • 5 Aluminiumschubfächer
  • Komfortsteuerung
    prozessorgesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
    Akku zur Stromausfallwarnung
  • Türrahmenheizung
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Schnellbtauung
  • Tauwasserverdunstung
  • Schubfächer höhenverstellbar
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • auch bei Stromausfall
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Optionen

  • Fahrbare Ausführung
  • Zusätzliches Schubfach aus Aluminium mit Rollauszugsschienen
  • Längs- und Querteiler zur Schubfacheinteilung
  • Schubfach aus Edelstahl mit Kälteblende statt Aluminium-Schubfach
  • Schubfacheinteilung für Edelstahl-Schubfach
  • Rost 59,7 x 45 cm mit Auflegern oder Schienen
  • Drahtkorb 60 x 45 x 10 cm mit Schienen
  • Alu-Blech 60 x 40 x 2,5 cm auf Schienen
  • Aussengehäuse aus Chromnickelstahl 4301, längsgebürstet
  • Kältemaschine wassergekühlt
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder
  • PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Kreisblatt-Temperaturschreiber, 7-Tage-Registrierzeit, eingebaut, mit 100 Diagrammscheiben und 5 Faserstiften
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Messflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

Technische Daten

  • Kühlinhalt 500 l
  • Temperatureinstellung ca. -32°C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 730 Watt
  • Normalverbrauch 9,8 KW / 24 h
  • Aussenmasse einschl. Wandabstand 76,5 x 76 x 193 - 196 (B x T x H in cm)
  • Innenmasse 62,5 x 56,5 x 140 (B x T x H in cm)
  • Nutzmasse 60,5 x 44 x 127 (B x T x H in cm)
  • Aussenmasse bei 90° geöffneter Tür 76,5 x 144 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmass 56,5 x 39,5 x 10 (B x T x H in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach 50 kg
  • Gewicht 151 kg / 181 kg (netto / brutto)

FROSTER-BL-650

nach DIN 58375

Die Lagertemperatur dieses Gefrierschrankes beträgt -41° C. Damit diese Temperatur dauerhaft zur Verfügung steht, sorgt eine zweistufige Kältemaschine für die erforderliche Kälteleistung. Somit ist der Betrieb für Umgebungstemperaturen bis +32° C gesichert möglich.

Blutplasmafroster FROSTER-BL-650 Produktbeschreibung


Übersicht

  • 5 Edelstahlschubfächer
  • Komfortsteuerung
    - prozessorgesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
    - Akku zur Stromausfallwarnung
  • Türrahmenheizung
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Schnellbtauung
  • Tauwasserverdunstung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • auch bei Stromausfall
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Optionen

  • Schubfacheinteilung für Edelstahl-Schubfach
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder
  • PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Kreisblatt-Temperaturschreiber, 7-Tage-Registrierzeit, eingebaut, mit 100 Diagrammscheiben und 5 Faserstiften
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Messflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

Technische Daten

  • Kühlinhalt 650 l
  • Temperatureinstellung ca. -41°C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 960 Watt
  • Normalverbrauch 11,1 KW / 24 h
  • Aussenmasse einschl. Wandabstand 82,5 x 102 x 197 (B x T x H in cm)
  • Innenmasse 62,5 x 76,5 x 131,5 (B x T x H in cm)
  • Nutzmasse 60,5 x 67 x 118 (B x T x H in cm)
  • Aussenmasse bei 90° geöffneter Tür 86 x 177 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmass, oberstes Schubfach 59 x 56 x 22 (B x T x H in cm)
  • Lichtes Schubfachmass, untere vier Schubfächer 59 x 62 x 22 (B x T x H in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach 50 kg
  • Gewicht 220 kg / 260 kg (netto / brutto)

FROSTER-BL-730

nach DIN 58375

Auf Anfrage können ausgewählte Modelle mit einer wassergekühlten Kältemaschinen ausgestattet werden. Die entstehende Wärme wird an einen bauseits vorhandenen Kaltwasserkreislauf abgeleitet. Dadurch wird der Aufstellraum des Kühl- oder Gefrierschrankes thermisch entlastet.

Blutplasmafroster FROSTER-BL-730 Produktbeschreibung


Übersicht

  • 5 Aluminiumschubfächer
  • Komfortsteuerung
    prozessorgesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
    Akku zur Stromausfallwarnung
  • Türrahmenheizung
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Schnellbtauung
  • Tauwasserverdunstung
  • Schubfächer höhenverstellbar
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • auch bei Stromausfall
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Optionen

  • Fahrbare Ausführung
  • Zusätzliches Schubfach aus Aluminium mit Rollauszugsschienen
  • Längs- und Querteiler zur Schubfacheinteilung
  • Schubfach aus Edelstahl mit Kälteblende statt Aluminium-Schubfach
  • Schubfacheinteilung für Edelstahl-Schubfach
  • Rost 59,7 x 65 cm mit Auflegern oder Schienen
  • Drahtkorb 60 x 65 x 10 cm mit Schienen
  • Alu-Blech 60 x 65 x 2,5 cm auf Schienen
  • Aussengehäuse aus Chromnickelstahl 4301, längsgebürstet
  • Kältemaschine wassergekühlt
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder
  • PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Kreisblatt-Temperaturschreiber, 7-Tage-Registrierzeit, eingebaut, mit 100 Diagrammscheiben und 5 Faserstiften
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Messflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

Technische Daten

  • Kühlinhalt 700 l
  • Temperatureinstellung ca. -32°C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 730 Watt
  • Normalverbrauch 11,4 KW / 24 h
  • Aussenmasse einschl. Wandabstand 76,5 x 97,4 x 193 - 196 (B x T x H in cm)
  • Innenmasse 62,5 x 77 x 140 (B x T x H in cm)
  • Nutzmasse 60,5 x 65 x 127 (B x T x H in cm)
  • Aussenmasse bei 90° geöffneter Tür 76,5 x 165,4 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmass 56,5 x 60,5 x 10 (B x T x H in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach 50 kg
  • Gewicht 186 kg / 221 kg (netto / brutto)