Kostenlose telefonische Beratung & Offertenerstellung unter +41 61 845 95 45
  • Ausschliesslich hochwertige Qualitätsprodukte
  • Exzellenter Service für alle Produkte
  • Erfahrener Familienbetrieb seit 1976
Neuigkeiten und Aktionen

NEU: MED 200

»

Laborkühlschränke

Temperaturkonstanz und nahezu gleichmässige Temperaturverteilung im Innenraum- Jeder KIRSCH- Laborkühlschrank ist robust, zuverlässig und schafft optimale Bedingungen zur Lagerung Ihrer sensiblen Güter.

Vorteile

KIRSCH ist Hersteller, was uns die konsequente Weiterentwicklung unserer Laborkühlschränke ermöglicht. Jedes Gerät besteht aus einem robusten Gehäuse sowie hochwertigsten Komponenten Made in Germany. Dies gewährleistet Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer, die letztlich Ihr Budget schont.

Zudem verfügen unsere Geräte je nach Modell über:

  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Automatische Abtauung und Tauwasserverdunstung
  • Höhenverstellbare Roste
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

*FROSTER-BL-178, FROSTER-BL-180 und FROSTER-BL-650 nicht höhenverstellbar.


1 - Temperatur
Zur Lagerung steht ein grosser Temperaturbereich von 0 °C bis +20 °C zur Verfügung.

2 - Isolierung
Hochwertiges, druckgeschäumtes und umweltschonendes Material garantiert einen geringen Energieverbrauch.

3 - Innenbehälter
Aus glattem Aluminium mit farbloser Schutzbeschichtung oder aus schlagfestem Kunststoff mit eingeformten Auflagen.

4 - Innenausstattung
Bei Modellen mit Aluminiuminnenbehältern können die Drahtroste/Schubfächer im 15 mm Höhenraster angeordnet werden. Quer- und Längsteiler der Schubfächer sind verstellbar.

5 - Tür
Mit austauschbaren Kunststoff-Magnetdichtungsrahmen, verschliessbar. Beim Öffnen entsteht kein Türabstand. Türanschlag wechselbar (auch nachträglich).

6 - Durchblick
Alle Modelle ausser Modell LABO-85 sind auf Wunsch mit Isolierglastür lieferbar.

Ausführung

LABO-85

Der LABO-85 wird hauptsächlich als Einbau-Kühlschrank eingesetzt. Auf Seite 2 der PDF-Datei im Downloadbereich finden Sie die erforderlichen Einbaumaße. Falls die statische Belüftung nicht ausreichend ist, kann optional ein Kältemaschinenventilator eingebaut werden.

Laborkühlschrank LABO-85 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 1 Schubfach und 2 Roste
  • Ein- und unterbaufähig
  • Automatische Abtauung
  • Tauwasserverdunstung
  • Stufenlose Temperaturwahl

Optionen

  • Tür-Dekorrahmen
  • Tür-Koppelungsbeschlag
  • Schubfacheinteilung mit festen Längs- und Querteilern
  • Oberstes Schubfach abschließbar
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Kältemaschinenventilator, wenn beim Einbau die statische Belüftung nicht ausreichend ist oder für den Betrieb mit 60 Hz
  • GSM-Modul
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • DATALOG-USB oder DATALOG-NET
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-DATALOG

KIRSCH-DATALOG

Eletronische Temperatur-dokumentation und Monitoring für KIRSCH-Geräte ohne RS485 Schnittstelle

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 80 l
  • Temperatureinstellung ca. +2 bis +12 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 100 Watt
  • Normalverbrauch 0,6 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 47 x 51 x 74 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 38 x 41 x 63 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße Nutztiefe oben 5 cm, unten 15 cm geringer
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 47 x 96 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmaß 34 x 32 x 5,6 (B x T x H in cm)
  • Rostgröße 23 x 37 bzw. 34 x 37 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach / Rost 9,5 kg / 25 kg
  • Gewicht 31 kg / 37 kg (netto / brutto)

LABO-100

Das Modell LABO-100 ist ein- und unterbaufähig. Türkoppelungsbeschlag oder Dekorrahmen sind gegen Mehrpreis erhältlich. Wird der Kühlschrank freistehend aufgestellt, ist optional eine Tischplatte lieferbar.

Laborkühlschrank LABO-100 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 2 Roste
  • Ein- und unterbaufähig
  • Umluftkühlung
  • Automatische Abtauung
  • Tauwasserverdunstung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation
  • Leiselüfter

Optionen

  • Glastür mit Schloss
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Tischplatte (Außenmaß: 85 cm hoch)
  • Tür-Dekorrahmen zum Befestigen bauseitiger Dekorplatten (Außenmaß: 55 cm breit)
  • Tür-Koppelungsbeschlag
  • Fahrbare Ausführung
  • Zusätzliche Schubfächer oder Roste
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 95 l
  • Temperatureinstellung ca. +2 bis +20 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 / 60 Hz
  • Leistungsaufnahme 160 Watt
  • Normalverbrauch 0,65 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 54 x 54 x 82 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 44 x 43 x 47 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 42 x 38 x 47 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 54 x 106 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmaß 40 x 32 x 5,6 (B x T x H in cm)
  • Rostgröße 43 x 33 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach / Rost 13 kg / 25 kg
  • Gewicht 46 kg / 50 kg (netto / brutto)

LABO-125

Das Modell LABO-125 ist ein- und unterbaufähig. Türkoppelungs-Beschlag oder Dekorrahmen sind hierfür gegen Mehrpreis erhältlich. Optional kann die Temperaturanzeige auch in eine externe Möbelfront eingebaut werden. Wird der Kühlschrank freistehend aufgestellt, ist gegem Mehrpreis eine Tischplatte lieferbar.

Laborkühlschrank LABO-125 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 2 Roste
  • Ein- und unterbaufähig
  • Automatische Abtauung
  • Tauwasserverdunstung
  • Digitale Temperaturanzeige im Innenraum
  • Akustischer Alarm bei Temperaturabweichung

Optionen

  • Glastür
  • Tischplatte
  • Tür-Dekorrahmen zum Befestigen bauseitiger Dekorplatten
  • Tür-Koppelungsbeschlag
  • Fahrbare Ausführung
  • Zusätzliche Roste 43,8 x 33 cm
  • Zusätzliche Schubfächer, lichtes Schubfachmaß: 40,8 x 32 x 5,6 cm
  • Zusätzliche Längs- und Querteiler für Schubfach
  • Digitale Temperaturanzeige vorbereitet zum externen Einbau in Möbelfront
  • Anschlußklemme für Fernwarnung (Potentialfreier Kontakt)
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Kältemaschinenventilator, wenn beim Einbau die statische Belüftung nicht ausreichend ist oder für den Betrieb mit 60 Hz
  • GSM-Modul
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-DATALOG

KIRSCH-DATALOG

Eletronische Temperatur-dokumentation und Monitoring für KIRSCH-Geräte ohne RS485 Schnittstelle

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 120 l
  • Temperatureinstellung ca. +2 bis +20 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 135 Watt
  • Normalverbrauch 0,68 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 54 x 54 x 81 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 44 x 42 x 67 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße Nutztiefe oben 5 cm, unten 15 cm geringer; Nutzbreite 2 cm geringer
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 54 x 106 (B x T in cm)
  • Rostgröße 43 x 24 bzw. 43,8 x 33 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach / Rost 13 kg / 25 kg
  • Gewicht 42 kg / 47 kg (netto / brutto)

LABO-340

Das Modell LABO-340 wird serienmäßig mit einem Schubfach sowie drei Drahtrosten geliefert. Optional kann der Laborkühlschrank u. a. mit einer Alarmierung bei Stromausfall für bis zu 72 Stunden ausgestattet werden.

Laborkühlschrank LABO-340 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 2 Roste
  • Ein- und unterbaufähig
  • Automatische Abtauung
  • Tauwasserverdunstung
  • Digitale Temperaturanzeige im Innenraum
  • Akustischer Alarm bei Temperaturabweichung

Optionen

  • Glastür
  • Tischplatte
  • Tür-Dekorrahmen zum Befestigen bauseitiger Dekorplatten
  • Tür-Koppelungsbeschlag
  • Fahrbare Ausführung
  • Zusätzliche Roste 43,8 x 33 cm
  • Zusätzliche Schubfächer, lichtes Schubfachmaß: 40,8 x 32 x 5,6 cm
  • Zusätzliche Längs- und Querteiler für Schubfach
  • Digitale Temperaturanzeige vorbereitet zum externen Einbau in Möbelfront
  • Anschlußklemme für Fernwarnung (Potentialfreier Kontakt)
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Kältemaschinenventilator, wenn beim Einbau die statische Belüftung nicht ausreichend ist oder für den Betrieb mit 60 Hz
  • GSM-Modul
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 120 l
  • Temperatureinstellung ca. +2 bis +20 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 135 Watt
  • Normalverbrauch 0,68 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 54 x 54 x 81 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 44 x 42 x 67 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße Nutztiefe oben 5 cm, unten 15 cm geringer; Nutzbreite 2 cm geringer
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 54 x 106 (B x T in cm)
  • Rostgröße 43 x 24 bzw. 43,8 x 33 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach / Rost 13 kg / 25 kg
  • Gewicht 42 kg / 47 kg (netto / brutto)

LABO-468

Das Modell LABO-468 ist mit vier höhenverstellbaren und kunststoffbeschichteten Drahtrosten auf Auflegern ausgestattet. Optional können die Roste auch auf Auszugschienen gelagert werden. Schubfächer, Alu-Bleche sowie Drahtkörbe sind ebenso erhältlich.

Laborkühlschrank LABO-468 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 4 Roste, höhenverstellbar
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Automatische Abtauung und Tauwasserverdunstung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation
  • Leiselüfter

Optionen

  • Glastür
  • Schloss für Glastür
  • Dekorrahmen für Tür und Maschinenraumblende
  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Roste auf Schienen oder Auflegern
  • Zusätzliche Schubfächer auf Rollschubführungen (57x43x5,6 cm): max. 12 Stück möglich
  • Zusätzliche Längs- und Querteiler für Schubfach
  • Alu-Bleche auf Schienen
  • Drahtkörbe auf Schienen
  • LED-Lichtleiste an der Seitenwand des Innenraums montiert
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder
    PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 460 l
  • Temperatureinstellung ca. +2 bis +20 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 / 60 Hz
  • Leistungsaufnahme 180 Watt
  • Normalverbrauch 1,4 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 74 x 75 x 181 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 60 x 57 x 128 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 60 x 52 x 128 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 74 x 139 (B x T in cm)
  • Rostgröße 59 x 50 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach / Rost 40 kg
  • Gewicht 109 kg / 122 kg (netto / brutto)

LABO-520

Das Modell LABO-520 ist mit fünf höhenverstellbaren und kunststoffbeschichteten Drahtrosten auf Auflegern ausgestattet. Optional können die Roste auch auf Auszugschienen gelagert werden. Schubfächer, Alu-Bleche sowie Drahtkörbe sind ebenso erhältlich.

Laborkühlschrank LABO-520 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 5 Roste, höhenverstellbar
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Automatische Abtauung und Tauwasserverdunstung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation
  • Leiselüfter

Optionen

  • Glastür mit Schloss
  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Roste auf Schienen oder Auflegern
  • Schubfächer (57,4x40x5,6 cm) auf Rollschubführungen
  • Alu-Bleche auf Schienen
  • Drahtkörbe auf Schienen
  • LED-Lichtleiste an der Seitenwand des Innenraums montiert
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Kältemaschine wassergekühlt
  • Kältemaschine mit natürlichem Kältemittel
  • Außengehäuse aus Chromnickelstahl 4301, längsgebürstet
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder
  • PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit Wachspapierstreifen
  • Kreisblatt-Temperaturschreiber, 7-Tage- Registrierzeit, eingebaut, mit 100 Diagrammscheiben und 5 Faserstiften
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 500 l
  • Temperatureinstellung ca. +0 bis +20 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 / 60 Hz
  • Leistungsaufnahme 370 Watt
  • Normalverbrauch 2,9 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 77 x 76 x 193-196 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 62 x 57 x 140 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 60 x 46 x 127 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 74 x 144 (B x T in cm)
  • Rostgröße 59 x 45 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach / Rost 24 kg / 40 kg
  • Gewicht 120 kg / 150 kg (netto / brutto)

LABO-720

Glossar

Das Modell LABO-720 ist mit fünf höhenverstellbaren und kunststoffbeschichteten Drahtrosten auf Auflegern ausgestattet. Optional kann dieser Labor-Kühlschrank u. a. auch mit einer Glastür sowie mit einer optischen und akustischen Alarmierung bei Stromausfall für bis zu 72 Stunden ausgestattet werden.

Laborkühlschrank LABO-720 Produktbeschreibung


Übersicht

  • 5 Roste, höhenverstellbar
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Automatische Abtauung und Tauwasserverdunstung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation
  • Leiselüfter

Optionen

  • Glastür mit Schloss
  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Roste auf Schienen oder Auflegern
  • Alu-Bleche auf Schienen
  • Drahtkörbe auf Schienen
  • LED-Lichtleiste an der Seitenwand des Innenraums montiert
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Kältemaschine wassergekühlt
  • Kältemaschine mit natürlichem Kältemittel
  • Außengehäuse aus Chromnickelstahl 4301, längsgebürstet
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder
  • PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Kreisblatt-Temperaturschreiber, 7-Tage- Registrierzeit, eingebaut, mit 100 Diagrammscheiben und 5 Faserstiften
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 500 l
  • Temperatureinstellung ca. +0 bis +20 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 / 60 Hz
  • Leistungsaufnahme 370 Watt
  • Normalverbrauch 2,9 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 77 x 76 x 193-196 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 62 x 57 x 140 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 60 x 45 x 140 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 74 x 144 (B x T in cm)
  • Rostgröße 59 x 45 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach / Rost 24 kg / 40 kg
  • Gewicht 120 kg / 150 kg (netto / brutto)

LABO-720-CHROMAT

Dieser Chromatografie-Kühlschrank ist serienmäßig mit einer Glastür sowie einer eingebauten 3-er Feuchtraumsteckdose und einer Kabeldurchführung mit einem Durchmesser von ca. 7 cm ausgestattet. Die Kabeldurchführung befindet sich an der rechten Seitenwand in der Mitte.

Laborkühlschrank LABO-720-CHROMAT Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 5 Roste, höhenverstellbar
  • Glastür und Innenbeleuchtung
  • Eingebaute 3-er Feuchtraum-Steckdose
  • Kabeldurchführung am Gehäuse (rechts mittig), Durchm. ca. 7 cm
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Automatische Abtauung und Tauwasserverdunstung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation
  • Leiselüfter

Optionen

  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Roste auf Schienen oder Auflegern
  • Alu-Bleche auf Schienen
  • Drahtkörbe auf Schienen
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • GSM-Modul
  • Kältemaschine wassergekühlt
  • Kältemaschine mit natürlichem Kältemittel
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder
  • PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Kreisblatt-Temperaturschreiber, 7-Tage- Registrierzeit, eingebaut, mit 100 Diagrammscheiben und 5 Faserstiften
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 700 l
  • Temperatureinstellung ca. +4 bis +20 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 / 60 Hz
  • Leistungsaufnahme 370 Watt
  • Normalverbrauch 3,0 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 77 x 98 x 193-196 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 62 x 77 x 140 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 60 x 66 x 127(B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 77 x 165 (B x T in cm)
  • Rostgröße 59,7 x 65 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Rost 40 kg
  • Gewicht 145 kg / 180 kg (netto / brutto)

Laborkühlschränke mit explosionsgeschütztem Innenraum

TÜV- zertifizierter Explosionsschutz: KIRSCH Laborkühlschränke mit explosionsgeschütztem Innenraum erfüllen die Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen gemäss Anhang II der Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95).

Weiteres

KIRSCH Laborkühlschränke mit explosionsgeschütztem Innenraum sind TÜV geprüft auf grundlegende Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen gemäss Anhang II der Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95), EN 1127-1:2007, BGR 120 (Oktober 1993), Ziffer 3.8 sowie nach der EG-Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG und auf elektromagnetische Verträglichkeit (EMC) 2004/108/EC.

GEBAUT NACH RICHTLINIE 94/9/EG (ATEX 95)

  • Zündgefahrenanalyse nach EN 1127-1:2007, durchgeführt vom TÜV SÜD Product Service GmbH
  • Konstruktive Sicherheit ist vom TÜV Süd Product Service GmbH für alle nicht elektrischen Teile geprüft (modellabhängig)
  • Die eigensichere Installation wurde vom TÜV SÜD Product Service GmbH für alle elektrischen Bauteile im Innenraum geprüft (modellabhängig)
  • Energiebegrenzung der Stromkreise im Kühlinnenraum
  • Die Temperaturfühler sind abgesichert durch Sicherheitsbarrieren
  • Erdung des gesamten Kühlinnenraumes (Potentialgleichheit)
  • Keine Öffnung des Kühlinnenraumes nach aussen (manuelle Tauwasserentnahme)
  • Leitfähige, zündenergiefreie Materialkombinationen im Innenraum
  • Prüfung der Innenräume auf Zündquellenfreiheit gemäss den Vorgaben der Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95) durch TÜV SÜD Product Service GmbH mit Bescheinigung
  • Garantierter Aufbau nach Baumustervorgabe
  • Der Innenraum trägt die Kennzeichnung: II 3 G EX c ic IIB T6 (ausser bei LABEX-105, LABEX-125, dort II 3 G T6

*FROSTER-BL-178, FROSTER-BL-180 und FROSTER-BL-650 nicht höhenverstellbar.


1 - Temperatur
Zur Lagerung steht ein grosser Temperaturbereich von +2 °C bis +20 °C zur Verfügung.

2 - Isolierung
Hochwertiges, druckgeschäumtes und umweltschonendes Material garantiert einen geringen Energieverbrauch.

3 - Innenbehälter
Aus glattem Aluminium mit farbloser Schutzbeschichtung oder aus schlagfestem Kunststoff mit eingeformten Auflagen.

4 - Innenausstattung
Bei Modellen mit Aluminiuminnenbehältern können die Drahtroste/Schubfächer im 15 mm Höhenraster angeordnet werden. Quer- und Längsteiler der Schubfächer sind verstellbar.

5 - Tür
Mit austauschbaren Kunststoff-Magnetdichtungsrahmen, verschliessbar. Beim Öffnen entsteht kein Türabstand. Türanschlag wechselbar (auch nachträglich).

6 - Durchblick
Alle Modelle auf Wunsch mit Isolierglastür lieferbar.

Ausführung

LABEX®-105

Dieser Labor-Kühlschrank ist ein- und unterbaufähig. Die Einbaumaße finden Sie auf der Seite 2 der PDF-Datei im Downloadbereich. Entsprechend der Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95) ist der Innenraum explosionsgeschützt. Die Temperatur- und Abtaufühler sind speziell über Sicherheitsbarrieren abgesichert.

Labor-Kühlschrank LABEX®-105 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 1 Schubfach und 2 Roste
  • Explosionsgeschützter Innenraum (LABEX®-Standard-Sicherheit)
  • ATEX 94/9/EG Konformität TÜV-zertifiziert
  • Ein- und unterbaufähig
  • Automatische Abtauung
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation
  • Leiselüfter

Optionen

  • Glastür mit Schloss
  • Tischplatte
  • Tür-Dekorrahmen zum Befestigen bauseitiger Dekorplatten
  • Tür-Koppelungsbeschlag
  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Schubfächer oder Roste
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder
  • PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000 (inkl. Sicherheitsbarrieren), 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-DATALOG

KIRSCH-DATALOG

Eletronische Temperatur-dokumentation und Monitoring für KIRSCH-Geräte ohne RS485 Schnittstelle

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 95 l
  • Temperatureinstellung ca. +2 bis +20 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 / 60 Hz
  • Leistungsaufnahme 150 Watt
  • Normalverbrauch 0,42 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 54 x 53,5 x 82 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 44 x 43 x 47 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 42 x 38 x 47 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 54 x 105,5 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmaß 40,8 x 32 x 5,6 (B x T x H in cm)
  • Rostgröße 43,8 x 36 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach / Rost 13 kg / 25 kg
  • Gewicht 46 kg / 50 kg (netto / brutto)

LABEX®-125

Das Modell LABEX®-125 ist ein- und unterbaufähig. Die Einbaumaße finden Sie auf der Seite 2 der PDF-Datei im Downloadbereich. Entsprechend der Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95) ist der Innenraum explosionsgeschützt. Beim Einsatz als Standgerät ist optional eine Tischplatte lieferbar.

Labor-Kühlschrank LABEX®-125 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 1 Schubfach und 2 Roste
  • Explosionsgeschützter Innenraum (LABEX®-Standard-Sicherheit)
  • ATEX 94/9/EG Konformität TÜV-zertifiziert
  • Ein- und unterbaufähig
  • Automatische Abtauung
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation
  • Leiselüfter

Optionen

  • Glastür mit Schloss
  • Tischplatte
  • Tür-Dekorrahmen zum Befestigen bauseitiger Dekorplatten
  • Tür-Koppelungsbeschlag
  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Schubfächer oder Roste
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder
  • PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000 (inkl. Sicherheitsbarrieren), 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-DATALOG

KIRSCH-DATALOG

Eletronische Temperatur-dokumentation und Monitoring für KIRSCH-Geräte ohne RS485 Schnittstelle

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 95 l
  • Temperatureinstellung ca. +2 bis +20 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 / 60 Hz
  • Leistungsaufnahme 150 Watt
  • Normalverbrauch 0,42 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 54 x 53,5 x 82 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 44 x 43 x 47 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 42 x 38 x 47 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 54 x 105,5 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmaß 40,8 x 32 x 5,6 (B x T x H in cm)
  • Rostgröße 43,8 x 36 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach / Rost 13 kg / 25 kg
  • Gewicht 46 kg / 50 kg (netto / brutto)

LABEX®-285

Dieser Laborkühlschrank ist serienmäßig mit einem Schubfach aus Kunststoff sowie drei kunststoffbeschichteten Drahtrosten ausgestattet. Die Innenausstattung ist höhenverstellbar. Der Innenraum ist explosionsgeschützt. Optional ist u. a. eine Glastür lieferbar.

Labor-Kühlschrank LABEX®-285 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 1 Schubfach und 3 Roste, höhenverstellbar
  • Explosionsgeschützter Innenraum (LABEX®-Standard-Sicherheit)
  • ATEX 94/9/EG Konformität TÜV-zertifiziert
  • Automatische Abtauung
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Optionen

  • Glastür mit Schloss
  • Tür-Dekorrahmen zum befestigen bauseitiger Dekorplatten
  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Roste auf Schienen oder Auflegern
  • Zusätzliche Schubfächer auf Rollschubführungen
  • Zusätzliche Längs- und Querteiler für Schubfach
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder
  • PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000 (inkl. Sicherheitsbarrieren), 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 280 l
  • Temperatureinstellung ca. +2 bis +20 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 / 60 Hz
  • Leistungsaufnahme 120 Watt
  • Normalverbrauch 0,6 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 67 x 70 x 124 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 53 x 50 x 100 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße Nutztiefe oben 9 cm, unten 14 cm geringer
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 67 x 130 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmaß 50,4 x 32 x 5,6 (B x T x H in cm)
  • Rostgröße 52,7 x 39 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach / Rost 16 kg / 40 kg
  • Gewicht 68 kg / 80 kg (netto / brutto)

LABEX®-335

Das Modell LABEX®-335 ist serienmäßig mit zwei Schubfächern aus Kunststoff sowie vier kunststoffbeschichteten Drahtrosten ausgestattet. Die Innenausstattung ist höhenverstellbar. Der Innenraum ist explosionsgeschützt. Optional kann der Laborkühlschrank auch als fahrbare Ausführung mit Rollen ausgestattet werden.

Labor-Kühlschrank LABEX®-335 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 2 Schubfächer und 4 Roste, höhenverstellbar
  • Explosionsgeschützter Innenraum (LABEX®-Standard-Sicherheit)
  • ATEX 94/9/EG Konformität TÜV-zertifiziert
  • Automatische Abtauung
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Optionen

  • Glastür
  • Schloss für Glastür
  • Dekorrahmen für Tür und Blende zum befestigen bauseitiger Dekorplatten
  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Roste auf Schienen oder Auflegern
  • Zusätzliche Schubfächer auf Rollschubführungen
  • Zusätzliche Längs- und Querteiler für Schubfach
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000 (inkl. Sicherheitsbarrieren), 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Messflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 330 l
  • Temperatureinstellung ca. +2 bis +20 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 120 Watt
  • Normalverbrauch 0,9 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 67 x 64 x 181 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 53 x 45 x 128 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 53 x 39 x 128 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 67 x 122 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmaß 50,4 x 32 x 5,6 (B x T x H in cm)
  • Rostgröße 52,7 x 39 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach / Rost 16 kg / 40 kg
  • Gewicht 76 kg / 88 kg (netto / brutto)

LABEX®-465

Dieser Laborkühlschrank ist serienmäßig mit sechs kunststoffbeschichteten Drahtrosten ausgestattet. Gegen Mehrpreis sind Schubfächer aus Kunststoff mit variablen Längs- und Querteilern oder auch Alu-Bleche auf Schienen lieferbar. Die Innenausstattung ist höhenverstellbar. Der Innenraum ist explosionsgeschützt. Optional ist u. a. eine Glastür lieferbar.

Labor-Kühlschrank LABEX®-465 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 6 Roste, höhenverstellbar
  • Explosionsgeschützter Innenraum (LABEX®-Standard-Sicherheit)
  • ATEX 94/9/EG Konformität TÜV-zertifiziert
  • Automatische Abtauung
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Optionen

  • Glastür
  • Schloss für Glastür
  • Dekorrahmen für Tür und Blende zum Befestigen bauseitiger Dekorplatten
  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Roste auf Schienen oder Auflegern
  • Schubfächer auf Rollschubführungen, lichtes Schubfachmaß:
    57x43x5,6 cm
  • Zusätzliche Längs- und Querteiler für Schubfach
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder
  • PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000 (inkl. Sicherheitsbarrieren), 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 330 l
  • Temperatureinstellung ca. +2 bis +20 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 120 Watt
  • Normalverbrauch 0,9 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 67 x 64 x 181 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 53 x 45 x 128 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 53 x 39 x 128 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 67 x 122 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmaß 50,4 x 32 x 5,6 (B x T x H in cm)
  • Rostgröße 52,7 x 39 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach / Rost 16 kg / 40 kg
  • Gewicht 76 kg / 88 kg (netto / brutto)

Laborkühlschränke mit explosionsgeschütztem Innenraum und Umluftkühlung

Unsere LABEX- Laborkühlschränke verfügen über ein an die Anforderungen der ATEX 94/9/EG angepasstes Umluftkonzept. Der Innenraum erhält die Kennzeichnung ATEX- II 3 G EX c ic IIB T6. Die TÜV SÜD Product Service GmbH bescheinigt dem Innenraum unserer Geräte nun auch:

  • eigensichere Versorgung aller elektrischen Komponenten
  • konstruktive Sicherheit für die nichtelektrischen Komponenten.

Vorteile

Das an die ATEX 95 angepasste KIRSCH Belüftungskonzept: Umluftkühlung mit Axialgebläse (über ein Netzteil speziell abgesichert) und optimierte Luftleitbleche. Das Konzept sorgt für eine nahezu gleichmässige Temperaturverteilung im Innenraum.

Zertifizierte Erfüllung der Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95)

  • Zündgefahrenanalyse nach EN 1127-1:1997, durchgeführt vom TÜV SÜD Product Service GmbH
  • Konstruktive Sicherheit ist vom TÜV Süd Product Service GmbH für alle nicht elektrischen Teile geprüft
  • Energiebegrenzung der Stromkreise im Kühlinnenraum
    - Die Temperaturfühler sind abgesichert durch Sicherheitsbarrieren
    - Umluftgebläse abgesichert durch ein energiebegrenzendes Sicherheitsnetzteil
  • Erdung des gesamten Kühlinnenraumes (Potentialgleichheit)
  • Keine Öffnung des Kühlinnenraumes nach aussen (manuelle Tauwasserentnahme)
  • Leitfähige, zündenergiefreie Materialkombinationen im Innenraum
  • Prüfung der Innenräume auf Zündquellenfreiheit gemäss den Vorgaben der Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95) durch TÜV SÜD Product Service GmbH mit Bescheinigung
  • Garantierter Aufbau nach Baumustervorgabe
  • Fertigungsstättenbesichtigung durch unabhängiges, akkreditiertes Unternehmen
  • Der Innenraum trägt die Kennzeichnung: II 3 G EX c ic IIB T6

*FROSTER-BL-178, FROSTER-BL-180 und FROSTER-BL-650 nicht höhenverstellbar.


1 - Temperatur
Zur Lagerung steht ein grosser Temperaturbereich von +2 °C bis +20 °C zur Verfügung.

2 - Isolierung
Hochwertiges, druckgeschäumtes und umweltschonendes Material garantiert einen geringen Energieverbrauch.

3 - Innenbehälter
Aus glattem Aluminium mit farbloser Schutzbeschichtung. Stellleisten (15 mm Raster) zum Einhängen der Innenausstattung.

4 - Innenausstattung
Serienmässig sind die Laborkühlschränke mit Drahtrosten und/oder Schubfächer ausgestattet. Die Quer- und Längsteiler der Schubfächer sind verstellbar.

5 - Tür
Mit leicht austauschbaren Kunststoff-Magnetdichtungsrahmen, verschliessbar. Beim Öffnen entsteht kein Türabstand. Türanschlag wechselbar (auch nachträglich).

6 - Durchblick
Alle Modelle auf Wunsch mit Isolierglastür lieferbar.

Ausführung

LABEX®-288

Dieser Laborkühlschrank ist serienmäßig mit einem Schubfach aus Kunststoff sowie drei kunststoffbeschichteten Drahtrosten ausgestattet. Die Innenausstattung ist höhenverstellbar. Der Innenraum ist explosionsgeschützt. Optional ist u. a. eine Glastür lieferbar.

Laborkühlschrank LABEX®-288 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 1 Schubfach und 3 Roste, höhenverstellbar
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Explosionsgeschützter Innenraum (LABEX®-Erhöhte-Sicherheit)
  • ATEX 94/9/EG Konformität TÜV-zertifiziert
  • Automatische Abtauung
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Optionen

  • Glastür mit Schloss
  • Tür-Dekorrahmen zum Befestigen bauseitiger Dekorplatten
  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Roste auf Schienen oder Auflegern
  • Zusätzliche Schubfächer auf Rollschubführungen
  • Zusätzliche Längs- und Querteiler für Schubfach
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder
  • PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000 (inkl. Sicherheitsbarrieren), 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 280 l
  • Temperatureinstellung ca. +2 bis +20 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 / 60 Hz
  • Leistungsaufnahme 140 Watt
  • Normalverbrauch 0,9 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 67 x 70 x 124 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 53 x 50 x 100 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße Nutztiefe oben 9 cm, unten 14 cm geringer
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 67 x 130 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmaß 50,4 x 32 x 5,6 (B x T x H in cm)
  • Rostgröße 52,7 x 39 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach / Rost 16 kg / 40 kg
  • Gewicht 72 kg / 85 kg (netto / brutto)

LABEX®-340

Das Modell LABEX®-340 ist serienmäßig mit zwei Schubfächern aus Kunststoff sowie vier kunststoffbeschichteten Drahtrosten ausgestattet. Die Innenausstattung ist höhenverstellbar. Der Innenraum ist explosionsgeschützt. Optional kann der Labor-Kühlschrank auch als fahrbare Ausführung mit Rollen ausgestattet werden.

Laborkühlschrank LABEX®-340 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 2 Schubfächer und 4 Roste, höhenverstellbar
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Explosionsgeschützter Innenraum (LABEX®-Erhöhte-Sicherheit)
  • ATEX 94/9/EG Konformität TÜV-zertifiziert
  • Automatische Abtauung
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation

Optionen

  • Glastür
  • Schloss für Glastür
  • Dekorrahmen für Tür und Blende zum Befestigen bauseitiger Dekorplatten
  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Roste auf Schienen oder Auflegern
  • Zusätzliche Schubfächer auf Rollschubführungen
  • Zusätzliche Längs- und Querteiler für Schubfach
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000 (inkl. Sicherheitsbarrieren), 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Messflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 330 l
  • Temperatureinstellung ca. +2 bis +20 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 Hz
  • Leistungsaufnahme 130 Watt
  • Normalverbrauch 1,0 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 67 x 74 x 181 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 53 x 45 x 128 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 53 x 39 x 128 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 67 x 122 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmaß 50,4 x 32 x 5,6 (B x T x H in cm)
  • Rostgröße 52,7 x 39 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach / Rost 16 kg / 40 kg
  • Gewicht 88 kg / 98 kg (netto / brutto)

LABEX®-468

Dieser Laborkühlschrank ist serienmäßig mit sechs kunststoffbeschichteten Drahtrosten ausgestattet. Gegen Mehrpreis sind Schubfächer aus Kunststoff mit variablen Längs- und Querteilern oder auch Alu-Bleche auf Schienen lieferbar. Die Innenausstattung ist höhenverstellbar. Der Innenraum ist explosionsgeschützt. Optional ist u. a. eine Glastür lieferbar.

Labor-Kühlschrank LABEX®-465 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 6 Roste, höhenverstellbar
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Explosionsgeschützter Innenraum (LABEX®-Eigensicherheit)
  • ATEX 94/9/EG Konformität TÜV-zertifiziert
  • Automatische Abtauung
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation
  • Leiselüfter

Optionen

  • Glastür mit Schloss
  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Roste auf Schienen oder Auflegern
  • Schubfächer auf Rollschubführungen, lichtes Schubfachmaß: 57x43x5,6 cm
  • Drahtkorb: 60x45x10 cm
  • Alu-Blech: 60x40x2,5 cm
  • Zusätzliche Längs- und Querteiler für Schubfach
  • Außengehäuse aus Chromnickelstahl 4301, längsgebürstet
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder
  • PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000 (inkl. Sicherheitsbarrieren), 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 460 l
  • Temperatureinstellung ca. +2 bis +20 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 / 60 Hz
  • Leistungsaufnahme 170 Watt
  • Normalverbrauch 1,0 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 74 x 75 x 181 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 60 x 57 x 128 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 60 x 51 x 128 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 74 x 139 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmaß 57 x 43 x 5,6 (B x T x H in cm)
  • Rostgröße 59 x 50 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach / Rost 24 kg / 40 kg
  • Gewicht 112 kg / 125 kg (netto / brutto)

LABEX®-520

Der LABEX®-520 bietet Ihnen mit fünf serienmäßig integrierten Rosten und 500 Liter Lagerkapazität viel Stauraum für Ihr Kühlgut. Bei diesem Modell lässt sich zudem die Innenausstattung ganz flexibel und auf Ihre Bedürfnisse ausgelegt, anpassen. Der Innenraum ist explosionsgeschützt und eigensicher. Optional ist u. a. eine Glastür lieferbar.

Labor-Kühlschrank LABEX®-520 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 5 Roste, höhenverstellbar
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Explosionsgeschützter Innenraum (LABEX®-Eigensicherheit)
  • ATEX 94/9/EG Konformität TÜV-zertifiziert
  • Automatische Abtauung
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation
  • Leiselüfter

Optionen

  • Glastür mit Schloss
  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Roste auf Schienen oder Auflegern
  • Schubfächer auf Rollschubführungen, lichtes Schubfachmaß: 57x39x5,6 cm
  • Drahtkorb: 60x45x10 cm
  • Alu-Blech: 60x40x2,5 cm
  • Zusätzliche Längs- und Querteiler für Schubfach
  • Außengehäuse aus Chromnickelstahl 4301, längsgebürstet
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder
  • PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000 (inkl. Sicherheitsbarrieren), 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 500 l
  • Temperatureinstellung ca. +2 bis +20 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 / 60 Hz
  • Leistungsaufnahme 230 Watt
  • Normalverbrauch 2,0 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 77 x 76 x 193-196 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 62 x 57 x 140 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 60 x 46 x 127 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 77 x 144 (B x T in cm)
  • Lichtes Schubfachmaß 57 x 39 x 5,6 (B x T x H in cm)
  • Rostgröße 59 x 45 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach / Rost 24 kg / 40 kg
  • Gewicht 120 kg / 150 kg (netto / brutto)

LABEX®-720

Der LABEX®-720 bietet Ihnen mit fünf serienmäßig integrierten Rosten und 700 Liter Lagerkapazität viel Stauraum für Ihr Kühlgut. Das an die ATEX 95 angepasste Umluftkonzept sorgt für eine nahezu gleichmäßige Temperaturverteilung im Innenraum. Dieser ist explosionsgeschützt und eigensicher. Die Innenausstattung lässt sich optional erweitern.

Labor-Kühlschrank LABEX®-720 Produktbeschreibung

Glossar

Übersicht

  • 5 Roste, höhenverstellbar
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Explosionsgeschützter Innenraum (LABEX®-Eigensicherheit)
  • ATEX 94/9/EG Konformität TÜV-zertifiziert
  • Automatische Abtauung
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Mikroprozessor gesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Sicherheitseinrichtung gegen Minus-Temperaturen
  • Optisches und akustisches Alarmsignal
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation
  • Leiselüfter

Optionen

  • Glastür mit Schloss
  • Fahrbare Ausführung
  • Alarmierung auch bei Stromausfall (optisch und akustisch) für bis zu 72 Stunden
  • Zusätzliche Roste auf Schienen oder Auflegern
  • Drahtkorb: 60x65x10 cm
  • Alu-Blech: 60x65x2,5 cm
  • Zusätzliche Längs- und Querteiler für Schubfach
  • Außengehäuse aus Chromnickelstahl 4301, längsgebürstet
  • GSM-Modul
  • PC-KIT-NET (netzwerkfähige Version), PC-KIT-STICK oder
  • PC-KIT-USB-MONITORING inkl. Temperatur-Dokumentations-Software
  • Temperaturschreiber zum Einlegen mit zwei Wachspapierstreifen
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000 (inkl. Sicherheitsbarrieren), 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (Meßflasche bzw. Kälteblock), eingebaut

GSM-Modul

GSM-Modul

Weiterleitung von Alarmmeldungen per SMS

KIRSCH-PC-KIT

KIRSCH-PC-KIT

Temperatur-Dokumentation schnell, einfach und Windows®-kompatibel

Temperaturschreiber

Temperaturschreiber

Die einfachste Methode zum Nachrüsten der Temperatur-Dokumentation


Technische Daten

  • Kühlinhalt 700 l
  • Temperatureinstellung ca. +2 bis +20 °C
  • Spannung 220 - 240 V
  • Frequenz 50 / 60 Hz
  • Leistungsaufnahme 230 Watt
  • Normalverbrauch 2,1 KW / 24 h
  • Außenmaße einschl. Wandabstand 77 x 98 x 193-196 (B x T x H in cm)
  • Innenmaße 62 x 77 x 140 (B x T x H in cm)
  • Nutzmaße 60 x 66 x 127 (B x T x H in cm)
  • Außenmaße bei 90° geöffneter Tür 77 x 165 (B x T in cm)
  • Rostgröße 59 x 65 (B x T in cm)
  • Maximale Belastung Schubfach / Rost 40 kg
  • Gewicht 145 kg / 180 kg (netto / brutto)